<

Longieren lernen mit Pöblern

Longieren ist die ideale Sportart für Hund mit Abneigungen gegenüber Artgenossen, aber auch für Kandidaten, die sich beim Anblick von anderen Vierbeinern unheimlich aufregen und total vergessen, dass sie auch mit ihren Besitzern gemeinsam Spaß haben können.

 

Beim klassischen Longieren geht es nämlich darum als Team zu arbeiten und der Rest der Welt spielt überhaupt keine Rolle. Der Hund muss sich an seinem Besitzer orientieren während der Besitzer sich immer stärker in die Rolle der Führungsperson einfindet.

 

Nebenbei befinden sich auch Artgenossen in der Nähe, die zur Nebensache werden. Longieren festigt also nach dem Absolvieren der Kursreihe "vom Pöbler zum Streber" die erreichten Lernziele und vermittelt dem ehemaligen Pöbler, dass er von Artgenossen endlich mal nicht während dem Sport und Spiel gestört wird.

 

maximale Teilnehmeranzahl: 3 Teams

Termine: 5 Donnerstage von 18.00 bis 18.45 Uhr am 

  • Kurs 1: 22.03., 29.03., 05.04., 12.04.und 10.04.
  • Kurs 2: 26.04., 03.05., 17.05., 24.05. und 07.06.
  • Kurs 3: 14.06., 21.06. 28.06., 05.07. und 12.07.
  • Kurs 4: 19.07., 26.07., 02.08., 09.08. und 16.08.
  • Kurs 5: 23.08., 30.08., 06.09., 13.09. und 20.09.

Ort: 63322 Rödermark- Urberach

Kosten: 5 x 45 Minuten = 100 Euro

Wir bitten um Verständnis, dass Neukunden nur nach einem Einzeltraining an diesem Longierkurs teilnehmen können. 

 

Es ist wohl allen klar, dass wir für die Sicherheit aller Teilnehmer sorgen müssen und dafür ist die vorherige Einschätzung von uns unbekannten Hunden unerlässlich.



Diese Kurse könnten Dich ebenfalls interessieren:

Hundezentrum Nguyen ♦ Bianca Nguyen-Ott ♦ Hirschbachweg 53 ♦ 64846 Groß-Zimmern

Tel.: 0176-47338772 ♦ Email: info (at) hundezentrum-nguyen.de