<

Onlinestreber

Du schaffst es leider nicht in die Live-Termine des Streberkurses zu kommen?

 

Macht nichts, jetzt haben wir ja die Onlinestreber damit Du weiterhin Deinen Hund ausbilden kannst.

 

Es ist bei den Online-Strebern allerdings ähnlich wie beim Livekurs. Du kaufst auf einander aufbauende Lektionen mit verschiedenen Übungen damit Du in den kommenden Wochen ein Kommando üben kannst.

 

In den folgenden Monaten spezialisieren wir uns auf folgende Themen:

  • März: Futterverweigerung im Haus
  • April: Orientierung an der Schleppleine
  • Mai: Rückruf bei Einsatz von Ablenkungen auf dem Boden 
  • Juni: Futterverweigerung außerhalb des Hauses
  • Juli: Das richtige Sitz
  • August: Hinlegen auf Entfernung

 

Jeden Monat gibt es einen Themenschwerpunkt, der dann auch in der angeschlossenen Facebookgruppe thematisiert wird. Zum Monatsbeginn wird Dir per Email der Link zum Monatsthema zugeschickt damit Du Zugriff zu den Lektionen und Trainingsanleitungen hast.

 

Damit Du Deine Trainingserfolge nicht nur mit mir teilst, kannst Du Videos von Deinem Training in die nur für die Teilnehmer an den Onlinestrebern eingerichtete Facebookgruppe hochladen. Beendest Du Deine Teilnahme an den Onlinestrebern, so endet auch Deine Mitgliedschaft in der Facebookgruppe zum Monatsende.

 

Ein Mal im Monat (am dritten Dienstag um 20 Uhr) gibt es ein Livestream-Webinar auf Edudip bei dem Deine Fragen zum Monatsthema beantwortet werden.

 

 

Termine:

Der Einstieg in die Onlinestreber ist immer zum 1. des Monats möglich und die Kündigung des Abos lässt Du uns bis zum 15. des aktuellen Monats zukommen, falls Du spontan aussteigen willst.

Du kannst dann üben wenn es Dein Zeitplan zulässt.

 

Ort:

Du kannst dort üben wo Du und Dein Hund sich am wohlsten fühlen: Daheim, in Deinem Garten oder auf Deiner gewohnten Gassirunde.

 

Kosten: 

monatlich 50,00 Euro 


Erziehungsthema März: Futterverweigerung im Haus

 

Mit unseren kleinen Raubtieren ist es gar nicht so einfach, denn sie können so gut riechen, dass sie schon kilometerweit vorher wissen wo sich etwas Essbares befindet. 

Ist man dann auch noch Zuhause, freut sich auf das frisch geschmierte Brötchen und genau jetzt klingelt es an der Tür, ist die Enttäuschung riesengroß wenn das Frühstück vom Hund verspeist wurde. 

 

Daher widmen wir uns im März dem Thema "Futterverweigerung im Haus" damit Du ohne Sorge aus dem Raum gehen kannst und Dein Essen auch bei Deiner Rückkehr noch unberührt auf Dich wartet.

 

Was Dein Hund bereits beherrschen sollte:

Du kannst Deinen Hund mittels Abbruchwort dazu bringen Essen aus Deiner Hand oder der Hand eines anderen Menschen in Ruhe zu lassen. 



Hinweis zur Kaufabwicklung:

Nach dem Buchungsvorgang wird eine erneute Namens- und Emailabfrage gezeigt. 

Solltest Du nicht schon vorher in den Bestelldaten Deine Emailadresse eingegeben haben, so ist es bei der erneuten Bitte um Deinen Namen und Deine Emailadresse nun unerlässlich beides einzugeben. Zusammen mit der Bezahlung Deiner Teilnahmegebühr wird ein E-Ticket für Deine Teilnahme erstellt, das Dir per Email zugesendet wird. Auf diesem E-Ticket sind Daten um eine Beitrittsanfrage für die eigenes eingerichtete Facebookgruppe stellen zu können und es gibt im Vorfeld einen Link in den Onlinestreber-Bereich

Hundezentrum Nguyen ♦ Bianca Nguyen-Ott ♦ Hirschbachweg 53 ♦ 64846 Groß-Zimmern

Tel.: 0176-47338772 ♦ Email: info (at) hundezentrum-nguyen.de