<

vom Pöbler zum Streber

Es ist äußerst unangenehm wenn sich der eigene Hund lautstark darüber aufregt, dass ein Artgenosse in der Nähe ist.

 

Wer sich so daneben benimmt, wird keine Freunde finden.

 

Deshalb verwandeln wir die lauten Pöbler in angenehme, relaxte, ansprechbare, neutrale Streber.

 

Dafür durchlaufen wir folgende Lernstufen:

  • Impulse kontrollieren - Wir dürfen nicht nur wissen was wir nicht haben wollen, sondern auch kommunizieren welches Verhalten stattdessen gezeigt werden soll!
  • Orientierung am Menschen - Ein Team lässt sich nicht durch Einflüsse von außen aus dem Takt bringen!
  • Hunden relaxt begegnen - Mit den richtigen Strategien können wir die Begegnungen meistern und übertragen das Verhalten in den Alltag.

 

Vor dem Kursbeginn legen wir bei den teilnehmenden Hunden in einem Einzeltraining wichtige Grundsteine für notwendige Grundbedingungen wie Leinenführigkeit oder Frusttoleranzlevel, klären Rangordnungsprobleme oder medizinische Einschränkungen ab.

Diese Gruppe ist auf 4 Teilnehmer beschränkt!

 

Eckdaten:

Termine: 1x individueller Termin für Einzeltraining, 9x Donnerstag von 17.00 bis 17.45 Uhr und 3 x Samstag von 9.00 bis 9.45 Uhr
am 11.01., 18.01., 25.01., 01.02., 08.02., 15.02., 22.02., 01.03., 08.03., 24.03., 31.03. und 07.04.

 

Ort: 63322 Rödermark- Urberach und 64846 Groß-Zimmern

 

Kosten: 370 Euro



Zusatzkurse und -termine für Pöbler

Ergänzend bieten wir auch den Hundesport "Longieren mit Pöblern" an um das Dulden, Ignorieren und Akzeptieren von fremden Hunden im Umkreis zu festigen.

 

Darüber hinaus können die Pöbler und Bald-Streber an der Gassigruppe für Hunde mit Specialeffects teilnehmen. Anders als in Spielgruppen gehen wir hier (gemeinsam mit neutral sozialisierten Hunden) eine Runde spazieren und achten darauf, dass die Individualdistanz der einzelnen Hunde gewahrt bleibt.

Hundezentrum Nguyen ♦ Bianca Nguyen-Ott ♦ Hirschbachweg 53 ♦ 64846 Groß-Zimmern

Tel.: 0176-47338772 ♦ Email: info (at) hundezentrum-nguyen.de